Coaching für Kinder und Jugendliche

Unsere Kinder müssen heutzutage zahlreiche Herausforderungen in ihrem (Schul-) Alltag meistern. Manchmal passiert es dann, dass sich kleine Probleme zu größeren Hindernissen entwickeln. Qualifiziertes Coaching für Kinder und Jugendliche hilft dabei, Blockaden aufzuspüren und zu lösen, eigene Fähigkeiten und Möglichkeiten zu erkennen und Motivation für die Zukunft zu schöpfen.

Coaching bedeutet soviel wie "Begleitung". Ich verstehe mich als Wegbegleiterin der Kinder und Jugendlichen, aber auch als Pfadfinderin und Schatzheberin. Mit Hilfe verschiedener Methoden helfe ich dem Coachee dabei, seine Stärken zu entdecken, ihnen zu vertrauen und zu folgen.


Die Kinder, die ein Coaching bei mir durchlaufen haben,

  • können sich jetzt besser konzentrieren, auch in unruhigen Klassensituationen (auch mit ADS)
  • machen jetzt ihre Hausaufgaben selbständig und schnell
  • trauen sich wieder Dinge zu tun, die sie z. T. jahrelang vermieden haben
  • werden nicht mehr gemobbt
  • können sich in Prüfungssituationen gut konzentrieren
  • haben ihre Aggressionen unter Kontrolle
  • sind motiviert für die Zukunft
  • wissen, dass sie sich mehr zutrauen können
  • bekamen ihre Ängste in den Griff

Dies und vieles mehr sind Ergebnisse des Coachings. Dadurch, dass die Kinder und Jugendlichen erfahren, was sie alles selbst bewirken können, wenn sie nur wissen wie, wachsen sie über sich hinaus. Es freut mich jedesmal von Neuem, wenn

ich solch eine Entwicklung miterleben darf.


Kinder- und Jugendcoaching ist eine wertvolle Unterstützung, wenn:

  • sich Noten trotz guter Vorbereitung oder Nachhilfe nicht verbessern
  • gehäuft Blackouts auftreten
  • die Motivation fehlt
  • LRS, Legasthenie oder Dyskalkulie diagnostiziert wurde und dadurch das Selbstbewusstsein beeinträchtigt ist
  • sich Konzentration nicht einstellt oder nur schwer zu halten ist, auch bei ADS, ADHS
  • ein Schulwechsel ansteht, z. B. Übertritt, Umzug
  • Ihr Kind von Mobbing betroffen ist
  • sich die Erledigung der Hausaufgaben zum täglichen Drama entwickelt
  • Ihr Kind Unsicherheiten in Prüfungssituationen zeigt und dadurch Gelerntes nur schwer abrufen und wiedergeben kann, z.B. in Klassenarbeiten, aber auch in der mündlichen Abfrage
  • Rivalitäten unter Geschwistern bestehen
  • die Eltern sich getrennt haben
  • familiäre Spannungen zwischen Eltern und Kindern vorhanden sind und das tägliche Miteinander erschweren
  • die Familiensituation sich ändert, bei Verlust von Bezugspersonen
  • sich Aggressionen und Wutanfälle häufen
  • Schüchternheit und Ängstlichkeit ihrem Kind hinderlich wird
  • Sie sich für Ihr Kind mehr Selbstbewusstsein und Selbstvertrauen wünschen
  • das Selbstwertgefühl Ihres Kindes gering ist
  • Ihr Kind sich nicht traut, auf Klassenfahrten mitzufahren oder bei Freunden zu übernachten
  • Ihr Kind mutiger werden möchte

So manche Situation im Alltag unserer Kinder lässt sich leider nicht ändern; sie haben aber stets die Möglichkeit, die Perspektive und somit ihren Umgang mit diesem Thema zu ändern. Hierbei stehe ich den Kindern und Jugendlichen hilfreich zur Seite.


Zitat (Mädchen, 16 Jahre) :

 

"Bevor ich zu Frau Stark ins Coaching kam, konnte ich mir nicht vorstellen, je wieder ohne Prüfungsangst zu sein. Ich konnte mir auch nicht vorstellen, dass die Angst "nur durch Worte" wegzukriegen ist. Jetzt habe ich gelernt, wie ich ruhig bleiben kann und mir solche Situationen keine Angst mehr machen!"

 

Nachtrag: sie hat ihre Prüfung mittlerweile erfolgreich bestanden!


Kurzzeitcoaching über einen Zeitraum von ca. 6 Wochen

Ein Kinder- und Jugendcoaching eignet sich für Kinder ab dem Grundschulalter bis ins Erwachsenenalter hinein. Nach einem Kennenlerngespräch vereinbaren wir weitere 5-6 Termine, meist in wöchentlichem Abstand. Zu Anfang und am letzten Termin sind die Eltern oder ein Elternteil kurz mit anwesend, ansonsten bleibt der Coachee alleine mit mir. Nachdem das belastende Thema festgelegt wurde, geht es an die Blockadenlösung.

Anschließend folgt eine Phase der Entdeckung der eigenen Ressourcen, um Motivation für die Zukunft zu schaffen. Für die Arbeit mit meinen Klienten stehen mir verschiedene Methoden zur Verfügung.

Absolutes Stillschweigen gegenüber Dritten ist hier immer selbstverständlich.

  • schnelle Aufarbeitung
  • geringe zusätzliche zeitliche Belastung
  • überschaubare Kosten
  • direkt spürbare Wirksamkeit

...mit Langzeitwirkung:

  • Methoden jederzeit selbständig auf andere Themen anwendbar
  • durch verändertes Herangehen an neue Situationen sind diese in Zukunft weniger stressig
  • gesteigertes Selbstbewusstsein
  • nachhaltiger Perspektivenwechsel

Durch die mögliche Kombination eines Coachings mit dem RIT- Reflexintegrationstraining ergibt sich ein ganzheitliches Konzept zur individuellen Förderung Ihres Kindes!

 


Starterpaket

Die im Coaching benötigten Arbeitsmittel sind im Preis enthalten.

Investition

Sie investieren in die Zukunft Ihres Kindes. Über die Kosten informiere ich Sie gerne telefonisch oder persönlich!

 

Einzelstunden

Auf Wunsch biete ich  einzelne Sitzungen an, auch für Erwachsene. Nach einem vollendeten Kurzzeitcoaching können gerne einzelne Folgetermine vereinbart werden.